Datenschutz

Datenschutzhinweise

Schutz und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für uns von elementarer Bedeutung. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website mitteilen (z.B. Name, Adresse, E-Mail Adresse, Bankverbindung usw.) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z.B. Änderungsmitteilung). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass alle an uns online übermittelten Daten nicht verschlüsselt übertragen werden, und somit von unbefugten Personen eingesehen werden können, die nicht dazu berechtigt sind. Hierfür übernimmt die Gemeinschaftspraxis Drs. Zeller keinerlei Haftung. Ihnen steht ein Auskunftsrecht über Sie betreffende gespeicherte personenbezogene Daten, ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sämtliche Daten, die Sie uns überlassen, unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, oder
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie
zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine
verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf
"https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

„Cookies“ nennt man kleine Dateien, die von der Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden. Der Inhalt der Dateien beibehaltet spezielle Informationen (getätigte Einstellungen etc.) die während des Besuchs erstellt und darin gespeichert erden. Cookies dienen lediglich dem System die Einstelllungen und Informationen zu speichern und wieder zu lesen. Die Lebensdauer der Cookies wird über den Anbieter der Server gesteuert. Jeder Internet-Browser bietet die Option die Speicherung eines Cookies zu verweigern oder diesen Vorgang mit einem Hinweis zu begleiten. Darüber hinaus kann man über die Einstellungen die Cockies löschen. Bitte beachten Sie, dass sich mit deaktivierten Cookies eine eingeschränkte Darstellung oder Benutzerführung ergeben kann. 

Server-Log-Dateien

Unser Webhosting Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf diese Webseite. Zu den gespeicherten Daten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Dateinamen (auch bei Downloads)
  • Datum und Uhrzeit
  • übertragene Datenmenge
  • Stauts-Meldung  des Servers
  • Browserneme, -Typ und Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (zuletzt besuchte Seite)
  • IP-Adresse

Die protokolierten Daten dienen bzw. deren Auswertungen dient rein dem Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Server. Die Daten werden je nach Log-Datei nach bestimmten Intervallen automatisch gelöscht, lediglich bei Auffälligkeiten oder Verdacht auf Missbrauch im Betrieb des Server werden die Log-Dateien nachträglich detailliert überprüft und verarbeitet.

Inhalte anderer Dienste

Innerhalb dieser Webseite werden auch Inhalte anderer Webseiten und Dienste (z.B: Kartenmaterial von Google-Maps) eingebunden. Auch die Anbieter dieser Dienste und Ẃebseiten, speichern zumindest die IP-Adresse und die angeforderten Inhalte der Besucher. Die IP-Adresse ist für die Übertragung der Daten der Anbieter erforderlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Erhebung der Daten durch andere Anbieter.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht gemäß DSGVO (siehe dort):

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Widerspruch Werbe e-mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von
nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die
Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung

Akutalität und Änderung dieser Datenschutzverordnung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher sowie behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.